Frank Besuter: "Jahrzehntelang galten Mädchen als das schwächere Geschlecht, jetzt haben sich die Verhältnisse umgekehrt. Pädagogen und Eltern sorgen sich um die Männer von morgen, Forscher haben angefangen, die Jungenkatastrophe auszurufen. Zunehmend leiden Jungen und junge Männer an verschiedenerlei Defiziten und sind in allen Gesellschaftsbereichen schwer verunsichert." Zu diesem Thema hat der Autor Frank Besuter das Buch "Die Jungenkatastrophe: Das überforderte Geschlecht" geschrieben. Am 17. November haben wir vom Round Table 132 den Autor dazu in das Rathaus Uelzen zu einem offenen Vortrag eingeladen. Etwa 110 Personen lauschten dem interessanten Vortrag. Auch in Zukunft werden wir dieses Thema im Fokus behalten.